aktuelle neuigkeiten gibt´s auf facebook:

Ein neues Kapitel in der BLACK PURPLE - Geschichte wird aufgeschlagen:

Ihr werdet am 11.11.17 beim „Monsters of Rock“ im VAZ in Burglengenfeld erstmals BLACK PURPLE in der neuen Mark IX Besetzung zu hören und sehen bekommen. Das Set steht und wird ab 20 Uhr abgefeuert.

Beim darauffolgenden Gig im K.I.S.H., Postbauer-Heng am Fr. 15.12.17 habt Ihr die Möglichkeit mit beiden Besetzungen zu rocken. Damit möchten wir Euch die Möglichkeit geben, Dieter und Obang würdig zu verabschieden, sowie Bastian und Klaus wärmstens zu empfangen. Wir alle Sieben freuen uns auf dieses Event und Euer Kommen!

“Black Night” /” Sometimes I feel like screaming”
Im Laufe diesen Jahres haben sich Dieter (Git) und Obang (Org) dazu entschieden, Ihr Engagement bei BLACK PURPLE zu beenden. Eine Ära, in der wir gemeinsam unzählige Kilometer in den Autos verbrachten, massig Konzerte gespielt, danach viele Partys gefeiert und ganz viel mehr erlebt haben, geht zu Ende. Es bleibt die Erinnerung an eine unglaubliche Zeit!

„The battle rages on“
Für Thommy, Tscharlie und mich ist klar, dass es eine große Herausforderung werden wird, die Lücke, die die beiden hinterlassen, zu füllen. Wer den Geist von Black Purple kennt weiß, dass die Ansprüche hoch sind und dennoch blicken wir mit Zuversicht in die Zukunft. Es kommt wie es sein soll; es geht weiter -und wie ¥

„Gettin´ Tighter“
Wir freuen uns zwei Ausnahmemusiker kennengelernt zu haben, die unsere Leidenschaft Deep Purple Songs zu spielen, nicht nur teilen, sondern auch verstärken. Mit entsprechendem Elan wird nun am Programm gefeilt und geprobt. Die Vorfreude auf die kommenden Gigs ist riesig!

„Perfect Strangers“
Und wer sind die „Neuen“?

„Highway Star“
Kein geringerer als Klaus-Marco Klement Regensburger Multiinstrumentalist und studierter Orgelliturge, wird fortan die Tasten bei BLACK PURPLE bedienen. Er begeisterte von der ersten Minute an durch seine schier unheimliche Kompetenz an den Tasten. Darüber hinaus scheint er den Deep Purple Katalog auswendig zu kennen, was uns genauso beeindruckte, wie seine Flexibilität. Sicherlich werden die künftigen BLACK PURPLE Shows von seiner großen Bühnenerfahrung profitieren. Röhrende Akkorde, pfeilschnelle Läufe gepaart mit authentischem Sound aus der Orgel und den Keyboards werden dem Konzertbesucher nun von Klaus-Marco kredenzt!

„Burn“
Voller Stolz dürfen wir Bastian Kretzschmar als neuen Gitarristen bei BLACK PURPLE präsentieren. Sein außergewöhnliches Talent an der Gitarre, ist uns schon lange vor der ersten gemeinsamen Session aufgefallen. Als sich herausstellte, dass er ebenfalls auf Deep Purple abfährt, war klar, dass er der Richtige für BLACK PURPLE ist. Egal, ob es nun seine Fingerfertigkeit oder sein Ton ist - die Lässigkeit die er beim Spiel der virtuosesten Passagen an den Tag legt, wird die Zuhörer mit Sicherheit faszinieren. Als Showman bringt er die Luft ohnehin zum Brennen!

BLACK PURPLE Mark IX
Thommy Schuller vocals (rechts)
Klaus-Marco Klement org, keys (links)
Bastian Kretzschmar git (2.v.links)
Tscharlie Fuchs b (2.v.rechts)
Michael Heß dr (mitte)

“Strange kind of (wo)man”
Für die Statistiker sei angemerkt, dass es BLACK PURPLE nun geschafft hat, die Vorbilder von Deep Purple in Sachen Anzahl der Besetzungen zu toppen.

mh

 

... zum news-archiv

Black Purple Hompage